Zen Poliklinik

Augenbrauentransplantation

Augenbrauen verleihen der Person Charm und definieren den Bereich auf den Augen und der Stirn. Wenn Sie Ihre Augenbrauen teilweise oder vollst├Ąndig verloren haben, suchen Sie wahrscheinlich einen Weg zur L├Âsung. Die Augenbrauentransplantation ist eine der effektivsten Behandlungen f├╝r den Wandel der Augenbrauen. F├╝r ein besseres Aussehen und einen guten ersten Eindruck, sind Ihre Augenbrauen Ihr wichtigstes Gesichtsmerkmal, einbezogen Ihrer Augen. Augen nutzen nicht nur, der Welt Ihre Emotionen zu zeigen, sie helfen den Menschen auch, Ihr Gesicht zu identifizieren. Die Gr├╝nde f├╝r den Verlust von Augenbrauen umfassen;

  • h├Ąufiges und falsches Zupfen der Augenbraunen
  • Enthaarungspaste
  • Alter

Augenbrauenhaare unterscheiden sich von anderen Haartypen an Ihrem K├Ârper. Man sollte wissen, dass Gesichtstyp und ethnische Identit├Ąt, die Dicke Ihrer Augenbraue beeinflussen, zudem ├Ąndert sich auch die Form Ihrer Augenbraue erheblich mit dem Alter. Sie haben sich f├╝r eine Behandlung entschieden? So wenden Sie sich zuerst an einen der ├ärzte der privaten Zen-Poliklinik, die Experten f├╝r Augenbrauentransplantation sind, bevor Sie eine der kurzfristigen Behandlung erproben. Denn es ist angemessener vorher zu entscheiden, ob Sie f├╝r die Behandlung geeignet sind. Wenn Sie sich f├╝r eine Augenbrauentransplantation entschieden haben, befolgen Sie bitte diese Schritte, um sich auf die Operation vorzubereiten;

  • Vermeiden Sie Blutd├╝nner Medikamente
  • Vermeiden Sie insbesondere Nat├╝rliche┬áBlutverd├╝nner┬á
  • H├Âren Sie auf zu rauchen┬á
  • Begrenzen Sie die Aufnahme von koffeinhaltigen Getr├Ąnken.

Wie wird eine Augenbrauentransplantation durchgef├╝hrt?

Die Augenbrauentransplantation ist eine Anwendung, die technische Professionalit├Ąt erfordert. Beansprucht zudem auch eine Kenntnisreiche Planung. Als geeignete Methode der Augenbrauentransplantation stellt sich die DHI-Methode dar. F├╝r die gew├╝nschte Form der Augenbrauen sollte vorher geplant werden. Das Augenbraune bildet den Rahmen des Gesichts. Daher ist Symmetrie von gro├čer Bedeutung. Bei der Augenbrauentransplantation werden f├╝r die Implantationsmethode Haarfollikel aus dem Spenderbereichen (Hinterkopf oder von den Seiten) entfernt. Dann werden in bestimmten Winkeln kleine Schnitte an geeigneten Stellen der Augenbrauenbereiche vorgenommen. Schlie├člich werden die extrahierten Haarfollikel sorgf├Ąltig und sauber in die Empf├Ąngerbereiche implantiert, um das Verfahren abzuschlie├čen. Die Platzierung der Transplantate bestimmt, wie nat├╝rlich die Augenbrauentransplantation aussieht, genau wie bei der Haartransplantation. Der gesamte Eingriff wird unter lokaler An├Ąsthesie (Sedierung),┬áf├╝r eine schmerzfreie Operation durchgef├╝hrt. Nach einer Augenbrauentransplantation sind die Patienten in der Erwartung, wann die Augenbraunen wachsen werden. Da die Struktur jeder Person unterschiedlich ist, unterscheidet sich auch dieser Zeitraum. Die Entwicklung beginnt jedoch in 3 Monaten und die Augenbrauen sind in 7 Monaten in ihrer endg├╝ltigen Form. Eineinhalb bis zwei Monate nach der Transplantation, erh├Âht sich die ├ťberlebenschance der Transplante, mit Mesotherapie und PRP-Injektionen die bei diesem Verfahren gro├če Wirkung erzeugen.